[Absolventenservice]      [Medizinerservice]      [Vorsorge]      [Kapitalanlage]
Das Unternehmen
Finanzplanung
Kapitalanlagen
Leasingfonds
Schiffsbeteiligungen
Aktieninvestments / Aktienfonds
Private Equity / Venture Capital
Lebensversicherungsfonds
Container-Investionsprogramme
Medienfonds
Immobilienfonds
Neue Energien
Rentenfonds, Corporate Bonds, Bundesschatzbriefe
Altersvorsorge
Versicherungen
Medizinerservice
Erben / Schenken
Absolventenservice
Seminarservice
Partner / Links
Kreditbesorgung / Bankenmediation
Finanzierungskonzepte
Kontakt

Neue Energien


Als politisch gewünscht, werden diese unternehmerischen Beteiligungen auch von staatlicher Seite erheblich gefördert. Das EEG („Erneuerbare Energien Gesetz“) bietet den Anlegern von Windparkfonds und ähnlichen Projekten eine hohe Sicherheit der Erträge und große Prognosesicherheit der Einkünfte der Fondsgesellschaften. Die Novellierung des EEG im Juli 2004 hat den Förderwillen des Gesetzgebers bestätigt und nur geringfügige Veränderungen in der Förderhöhe mit sich gebracht.

Da die Preise aufgrund des EEG festgelegt und bereits viele vergleichbare Standorte vorhanden sind, können die Produktionsmengen durch Windgutachten relativ gut prognostiziert werden.

Die prospektierten Ausschüttungen liegen zwischen ca. 5-30% p.a. und sind in der Regel steuerpflichtig. Die Laufzeiten von Beteiligungsangeboten in dieser Assetklasse liegen zwischen 10-20 Jahren.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des geeigneten Fonds.

E-Mail an CapCon | Terminwunsch | Anschriftenänderung | CapCon Praxenbörse |
Online-Versicherung | Aktuelles | Seminare | Wegbeschreibung | Tell a Friend